DIE BAND

 

Hannes Hoffmann - Gitarre

Moritz Erbach - Fender Rhodes E-Piano

Hans-Joachim Grieb - Bass

Hering Cerin - Snare

 

Jeden 3. Donnerstag eines jeden Monats

von September bis Mai  

im Zimmertheater Speyer

 

JAZZ BLUES LATIN GROOVE

 

Nun schon seit August 2012 (zu Beginn noch im Trio ohne Moritz Erbach) wird in fester Stamm-besetzung und meist mit ausgewählten Gästen locker und zwanglos, jedoch durchaus mit einer eigenwilligen Grundhaltung aufgespielt. Ausgangsbasis sind Jazzstandards der verschiede-nen Epochen und Stilistiken, von Monk bis Parker, von Swing bis Groove. Den besonderen Dreh bekommt der Sound des Rumble Jam u.a. durch den wohlig-schwebenden Klang des Fender-Rhodes E-Piano und durch die Reduzierung des Schlagzeuges auf lediglich eine Snare-Drum, sowie diverse kleine Gerätschaften aus der Familie der Handpercussion.

 

INSPIRATION DURCH REDUKTION

 

Der Rumble Jam versteht sich nicht als Einsteiger Jam-Session bei der Gäste spontan dazui-kommen und viele verschiedene Solisten sich die Chorusse nacheinander in die Hand geben, sondern vielmehr als Konzertreihe im Kleinen, bei der ausgewählte und geplante Gäste den jeweiligen Abend durch ihre ganz besondere Note bereichern.

In konzentrierter Konzertatmosphäre vor einem aufmerksamen Publikum werden mitunter auch die kleinen Dinge ganz groß und selbst die leisesten Zwischentöne können mit Spannung und genussvoll ausgekostet werden.

 

JAZZ JAZZ JAZZ

 

So hat sich der Rumble Jam über die Jahre zu einem weiteren kleinen Juwel der Speyerer Kulturlandschaft entwickelt. Let´s rumble!

 

 

 

 

Bisher gaben sich die Ehre (Auswahl)

 

Lömsch Lehmann - Saxophon&Klarinette

Christiahn Ehringer - Trompete

Bernhard Sperrfechter - Gitarre

Igor Rudytzkyy - Trompete

Ulla Jones - Gesang

Jutta Brandel - Geasang

Paul Schütt - Posaune

Laurent LeRoi - Akkordeon

Steffen Rosskopf - Gitarre

Maria Bier - Gesang

Bernhard Vanececk - Posaune

Roland Preuss - Vibraphon

Jörg Teichert - Gitarre&Gesang

Huy Hammer - Tablas

Leo Schröder - Gesang

Sarah Lipfert - Gesang

Aart Gisolf - Saxophon

Axel Müller - Saxophon

Garrelt Sieben - Posaune

Astrid Tischmeyer - Gesang

Günther-Johannes Schmitz - Querflöte

Daniel Steigleder - Saxophon

Gesa-Marie Schulze - Saxophon&Querflöte

Jörg Safferling - Querflöte

Udo Sailer - E-Piano (First Call Ersatz-Rumbler)

Michael Heid - Mundharmonika

Paul Stoltze - Saxophon

Joachim Pfaffmann - Lyrik

Alexander Hartmann - Trompete

Andrey Zaychikov - Saxophon

Eric Jünge - Gitarre

Jürgen "Mojo" Schultz - Gitarre&Gesang

Rick von Bracken - Saxophon

Ian Fullwood - Saxophon

Ricardo Espinosa - Cajon

Stan Ace - Gitarre

Annette Michaelis - Gesang